card1.gif (1053 Byte)  PC-Adreßzz! - Information zur Adressverwaltung (Linux-Version)
  Zurück zur Hauptseite                                   
Ressourcen
Download-Seite

     
Videos
 
Information
Bildschirmansichten 

Ausführliche Leistungsmatrix 

Updates 

FAQ 

Pressemitteilungen hier

Presseberichte 
    
    
Unterstützte Betriebssysteme:

Linux (Ubuntu, Suse, etc.)

 

 

  Kurzbeschreibung

Hinweis: Wer nicht mit dem Menüband-Stil arbeiten möchte, kann dies auch ausschalten und die klassischen Toolbuttons verwenden (Menüband Extras, Optionen, Register "Allgemein").

Basic Version
Einfaches aber komfortables Verwalten Ihrer Adressen. Es stehen alle Möglichkeiten zur Verfügung, um Adressen zu erstellen, verwalten, importieren, exportieren und in verschiedenen Formen zu drucken.

Professional Version
Ermöglicht zusätzlich die Adressen umfangreich zu filtern, nach doppelten Adressen zu suchen und Dokumente und Bilder mit den Adressen zu verknüpfen.

Enterprise Version
Diese Version ermöglicht u.a. "Konditionales Ändern von Adressen", "Stündliches Backup" bearbeiteter Adressdateien. Es stehen neben den 8-Standard Zusatzfeldern weitere 8 Zusatz-Adressfelder bereit.

Ausführliche Leistungsmatrix hier.

Hinweis: Die neue Version 7.0 hat das gleiche Datenformat wie die Windows-Version 6.x, PC-Adreßzz! 7.0 für Linux kann also vorher auf dem Windows-Rechner angelegte Daten weiterverarbeiten

Kunden der Windows-
Versionen 1.x bis 6.x können die Version 7.0 zum Updatepreis erwerben, siehe hier.

Bei allen Programmversionen gilt: Auf einfachste Weise lassen sich Adressen anlegen, bearbeiten und auswählen. Dabei können Sie eine oder mehrere Kategorien für eine Adresse vergeben und neben den Standard-Adressfeldern 8 weitere Felder für eigene Zwecke verwenden. 

Auch beim Ausdruck ist das Programm äußerst flexibel. Sie können z.B. Telefonlisten im DIN-A5-Format für das Telefonbuch in der Wohnung oder passende Telefonlisten für den Taschenkalender (im entsprechenden Format) ausdrucken. Sie können aber auch Karteikarten (mit Bild) für die Personalverwaltung, Etiketten oder Briefumschläge für die Firmenpost bedrucken.

Mit dem Export aller Adressen als vCard-Datei können Sie diese z.B. in Ihrem Handy (z.B. iPhone oder Android- bzw.
Nokia-Handy) importieren.

Kosten für Neukunden (Linux-Versionen):

Bestellformular PC-Adreßzz! 7.x für Linux 

15,-- Euro für die Basic-Version (nur die Registriernummer)  
20,-- Euro für die Professional-Version (nur die Registriernummer)
30,-- Euro für die Enterprise-Version (nur die Registriernummer)

Updatekosten für bestehende Kunden (Version 1.x - 6.x):

10,-- Euro als bisheriger Anwender für die Basic-Version 
15,-- Euro als bisheriger Anwender für die Professional Version
20,-- Euro als bisheriger Anwender für die Enterprise Version

Optional für alle Kunden (also auch Anwender mit Windows-Version 1-7)

10,-- Euro pro zusätzlicher Lizenz für die Basic-Version
15,-- Euro pro zusätzliche Lizenz für die Professional Version
20,-- Euro pro zusätzliche Lizenz für die Enterprise Version

Weiteres
  5,--   Euro Versandkostenpauschale, bei Lieferungen außerhalb D mit CD.

(Alle Beträge enthalten 19% Mehrwertsteuer)

(Warum kosten die Linux- und Mac-Versionen weniger? Weil ich diese Versionen mit einem
Open-Source-Compiler entwickelt habe und die reduzierten Kosten hierfür an die Kunden
weitergebe.)

Testen

Sie können das Programm hier zum Testen downloaden (30 Tage-Test, bzw. 60 Programmstarts), das Programm ist dabei in vollem Umfang funktionsfähig. Klicken Sie in der linken Spalte auf "Download-Seite", um auf die Download-Seite zu gelangen.

Bestellung

Benutzen Sie das Registrierformular, das Sie in PC-Adreßzz! über dem Menüpunkt "Hilfe", Befehl "Registrierformular" anzeigen und ausdrucken lassen können, um sich zu registrieren.